* Winterwandern * Skifahren * Rodeln *


Skifahren und Rodelspaß....


Schwarzwald:

 

Rund 140 Skilifte, rund 250 Kilometer präparierte Abfahrtspisten in zahlreichen Skigebieten, zwölf  Sprungschanzen, Freeride-Hänge und Tiefschnee-Abfahrten stehen zur Wahl. Auch die wildesten Snowboarder finden zwischen den Schwarzwaldtannen ihr weißes Dorado und selbst der Rodelspaß bleibt nicht aus.

 

Info

 

 

Schwäbische Alb:

 

 Für den alpinen Skifahrer stehen in sechs Albstädter Stadtteilen Lifte zur Verfügung, davon sind fünf mit Flutlichtanlagen ausgerüstet.

Die Lifte haben eine Länge von 200 bis 850 m und weisen Höhenunterschiede von bis zu 160 m auf.

Sie bieten vielfältige Möglichkeiten für geübte Skifahrer wie auch für Anfänger und Kinder.

 

 

Winterwandern hoch auf der Alb..... Traufgänge  " Wintermärchen" oder "Schneewalzer" -bei klarer Sicht aus 956 m Höhe genießt Du einen fantastischen Blick bis zu den Alpen .

 

Info

 


Winterwandern

Auf der Schwäbischen Alb sind die Traufgänge  " Wintermärchen" oder "Schneewalzer" -bei klarer Sicht aus 956 m Höhe kann man einen fantastischen Blick bis zu den Alpen  genießen.

Aber auch im Schwarzwald sind wunderschöne ausgeschilderte Wanderwege...einfach mal unter den angegebenen Links schauen...


Impressionen